was wir alles so gemacht haben die letzten wochen…

…also erstmal sind wir anfang april in ein neues haus gezogen. wir wohnen immernoch zu sechst, haben jetzt aber ein schoen grosses wohnzimmer und eine terasse mit Meerblick auf beiden seiten :)
Bild

Bild

Bild
Ansonsten ist sascha immernoch viel mit seiner divemaster ausbildung beschaeftigt und wir hatten viel besuch aus der heimat die letzten wochen…Zuerst waren patric, Julia und Paul da und spaeter dann Martina und Flo…
Mit Patti und Julia haben wir uns in Koh phangan getroffen und haben dort erstmal eine woche zusammen Urlaub gemacht bevor wir sie dann mit nach koh tao gebracht haben.
Es war soooo schoen sie hier zu haben, paul war auch gleich freund mit all unseren mitbewohnern und es fiel uns allen sehr schwer die drei wieder gehn zu lassen.

Bild

Bild

Bild

Spaetzle haben wir natuerlich auch mal gekocht :)
Bild

und alle lieben Paul…na klar :)
Bild

Bild

Die Spanier bei uns im Haus haben auch mal fuer uns gekocht, Tortillas und tapas und so hatten wir viel Spass zusammen, wie eine grosse Familie :)

BildBild

Am strand waren wir natuerlich auch viel…paul ist zur wasserratte geworden :)
Bild

Bild

Bild

Die drei waren auch hier um geburtstag mit mir zu feiern…wir hatten ne schoene party bei uns im Haus, waehrend Paul in unserem Bett geschlafen hat.

Bild

Bild

Bild

Live Music gabs auch…

Bild

Und getanzt wurde viel…

Bild

 

 

Und irgendwann war paul dann wach…

Bild

..und hat mitgefeiert…Bild

schoen wars… :)
Bild

Bild

Bild

bis zum Tag der Abreise

Bild

das war traurig..aber sehr schoen dass sie da waren.

Paar tage spaeter kamen schon martina und Flo…Flo hat mit Sascha zusammen tauchkurs gemacht und Martina hats auch mal probiert :)
Bild
Bild

Und natuerlich gabs wie immer auch die ein oder andere Party at bar next door :)

Bild

So das wars erstmal von hier, wie ihr seht immernoch alles gut, wenn Sascha die naechsten tage mit dem Divemaster fertig ist werden wir vielleicht noch bischen in den Norden Thailands reisen und noch bischen was anderes sehen bevors bald schon wieder nach Hause geht…

 

Oh sorry, hab schon ewig nix mehr geschrieben…unser

Kurzmitteilung

Oh sorry, hab schon ewig nix mehr geschrieben…unser computer ist kaputt und ich dachte vielleicht kann er repariert warden…ist leider nicht so. Also muss ich jetzt ein kartenlesegeraet kaufen, damit ich bilder im internetcafe hochladen kann. Also es geht uns jedenfalls sehr gut…wir schwitzen und tacuhen und so alles…bilder und texte folgen diese woche :)

Diving Sabrina und Living in Koh Tao

So endlich schaff ichs auch mal wieder, ist aber auch ein anstrengendes Leben das wir hier führen. Immer soviel zu tun, dass ich nicht zum Schreiben komme :) Wir sind im Moment auf Koh Tao und haben Laos erstmal nach hinten geschoben. Um unser Visum zu erneuern, haben wir nen drei Tages Kurztripp nach Penang, Malaysia unternommen.
Und nachdem wir also immernoch auf Koh Tao sind und beschlossen haben auch noch ein paar Wochen (Monate) hier zu bleiben, und hier alle ständig am Tauchen sind dacht ich mir ich sollte es doch auch mal ausprobieren. Ich hatte sehr viel Angst, aber als ich dann erstmal im Wasser war und mich an das Atmen gewöhnt hatte war alles gut und jetzt hab ich richtig spass dran :)

DSC01400

DSC01376

DSC01392

DSC01394

DSC01388
Und so verbringen wir unsere Tage hier mit netten Menschen, tauchen, Strand und so mancher Party….
Wir wohnen grad hier zusammen mit Bradley aus Amerika und Alex, Jara und Manu aus Spanien, die hier alle als DiveMaster oder Instructor arbeiten, in einem Haus. Manu war Saschas und mein Dive Instructor. Es ist wirklich schön, wir kochen viel internationales Essen und haben wirklich sehr viel Spass.

gschabte Spätzle mit Sahnesosse und Tapas

DSC01038

DSC01027

Burritos

DSC01414

DSC01419

Spanische Tortillas

DSC01456

DSC01459

Omelette mit Blumenkohl

DSC01359

Party in BAR NEXT DOOR

DSC01089

DSC01092

Sonnenuntergangsbier

DSC01124

DSC01136

DSC01186

DSC01495

Prüfung für den OPEN WATER DIVER bestanden…JEEEEEE

DSC01274

DSC01025
Es gefällt uns grad so gut, dass wir nicht mehr weg wollen und wir bleiben jetzt mal auf jeden Fall noch so lange bis Sascha seinen Tauchlehrer gemacht hat, was wohl noch zwei, drei Monate dauert.
Ansonsten geniesen wir das Leben in vollen Zügen. Ich trag seit fünf Wochen keine Schuhe mehr, ist das nicht schön :)

Und ich hab, wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, eine neue Frisur und seit gestern bin ich Advanced Diver :)
DSC01284

DSC01165

Und da wir hier jetzt soviel Zeit haben und Sascha sehr viel tauchen muss, hab ich angefangen gitarre zu spielen und Spanisch zu lernen :)

Puuh, das wars ersmal, das hochladen der bilder hat alles in allem ungefähr 5 stunden gedauert, das internet ist wirklich wirklich langsam hier…aber ihr hört von uns und wir hoffentlich von euch! Freuen uns über eure Kommentare und möchten hiermit besonders liebe Grüsse nach MEmphis in den Kindi und nach Bühl in die LUK schicken :)

Deutsches Restaurant

Nach mehreren Wochen Thaiessen waren wir sehr froh in Koh Phangan ein deutsches Restaurant zu finden. Es war sehr lecker dort, für Sascha gabs ein Schnitzel mit Pommes und für mich Spätzle!!! mit Blumenkohl, Karotten und Pfeffersosse…mmmmhhhh (Obwohl sie natürlich in keinster Weise mit deinen Spätzle mithalten konnten Papa ;) )

Bild
Bild

Kurzmitteilung

Unsere letzten Tage in Koh Phangan waren sehr entspannend…wir sind nochmal umgezogen, haben viel gelesen und geschlafen und sind abends immer mit Jessi und Bomber essen gegangen. Es geht uns sehr gut, wie könnte es uns auch schlecht gehn bei 30 grad, Sonne, Meer und absolut keinem Stress :)
Wir haben nun seit vier Wochen kein warmes Wasser und keine Klospülung, aber wie man sieht, man braucht solche Dinge nicht (You even dont need light for showering, stimmts Arno ;) )
Bild
Wenn es keine Spülung gibt, steht ein Eimer neben dem Klo, aus welchem man dann wasser schöpft und in die toilette schüttet. Clever eigentlich, viele Resorts sammeln Regenwasser dafür.
Bild
Da man aber auch kein Papier in die Toilette werfen darf, weil sie sonst verstopft, gibt es sowas hier, wir nennen es Arschdusche :) Anstatt Klopapier zu benutzen, wäscht man sich einfach damit…ein bischen gewöhnungsbedürftig, aber hey andere Länder, andere Sitten…
Das schöne ist, dass einem das alles so ziemlich egal ist, so lange man aufstehen und sofort auf Meer schauen und schwimmen kann :)
Mittlerweile hatten wir auch schon ziemlich viele Haustiere, die Tokai Gekkos habt ihr ja schon gesehen, aber als wir letzte Woche nach Hause kamen, fanden wir das auf unserem Balkon vor:

Bild

Ein Gockel, der überhaupt keine Anstalten machte zu verschwinden, als wir auftauchten. Sascha hat ihn dann versucht zu verscheuchen, was wirklich nicht so einfach war, weil er auf Sascha losging…mit so einem schlecht gelaunten Hahn ist nicht zu spassen :)

Bild

Der Varan war nicht direkt im Bungalow, nur in der Nähe, wahrscheinlich hat er Ratten gejagt :)

Nun ja all das gehört irgendwie dazu und macht viel von dem Lebensgefühl aus, das uns hier so gut gefällt. Wir denken jeden Tag mindestens einmal daran, wie gut es uns geht und wie glücklich wir sein können hier zu sein und das alles zu erleben.

Jetzt sind wir seit einigen Tagen zurück auf Koh Tao. Es ist wirklich toll hier, wir sind im selben Resort abgestiegen wie letztes Mal. Die Bungalows sind amazing, die Aussicht ist wunderschön, es ist ruhig, die Leute sind supernett und wir haben sogar Spülung UND heisses Wasser :) Hier verbringen wir jetzt noch einige Tage, Sascha taucht und ich mache Yoga, bevor wir dann am 8. Februar raus müssen aus Thailand uns uns auf nach Laos machen.
DSC00998

nhhDSC00999

DSC00997

 

 

Koh Phangan

So, wir hoffen ihr seid alle gut ins Neue Jahr gerutscht…wir habens ganz langsam angehen lassen. Wir sind immernoch auf Koh Phangan, haben mittlerweile den Strand gewechselt und geniesen einfach jeden Tag. Die Zeit vergeht so schnell, wir haben Tag und Datum schon lange vergessen und bemerken immer wieder wie gut es uns geht. Seit zwei Monaten stehen wir nun jeden tag auf ohne irgendetwas tun zu müssen, das wir nicht tun wollen und leben einfach so in den Tag hinein…wenn das mal nicht wahrer Luxus ist :)
Jessi und Mario haben ihr Bungalow neben unserem, was sehr schön ist, wir lachen viel und haben sehr viel Spass zusammen. Ab und zu fahren wir zum Abendessen irgendwohin, ansonsten würfeln wir und faulenzen…
Wir wissen nicht genau wann wir weiterziehen, und bleiben jetzt auf jeden Fall nochmal 8 Tage auf Koh Phangan. Danach wahrscheinlich nochmal Koh Tao, damit Sascha bischen tauchen kann. Jessi und ich sind grad auf der Suche nach einem Haus mit Küche, weil wir sooo gerne mal wieder was kochen würden, Spaghetti oder so.
Letzte Woche haben wir tatsächlich eine deutsche Bäckerei gefunden, in welcher es Laugenstangen gab. Dazu hat Jessi noch Käse, Butter und Essiggurken gekauft und das Abendessen war perfekt. Wie man sich über solch simplen Dinge freuen kann…die Laugenstangen waren zwar nicht ganz so lecker wie die Helmlinger, aber nach so langer Entbehrung wars ein Traum :)

Da sonst nicht wirklich viel passiert gibts einfach mal ein paar Bilder aus unserem momentanen Alltag…

BildBildBild

Würfeln…
Bild

DSC02858

P1040060

Vesper
P1040057jjjkkjP1040088P1040055
Die Jungs versuchen sich im Angeln
P1040087
Und zum Schluss eines unserer Haustiere, momentan haben wir 4 davon in unserem Bungalow…
P1040082

2012 in review

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 2.700 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 5 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Sascha, der Padi Open Water Diver

Er hat es tatsächlich geschafft…nach drei Tagen, einigem STress, frühem Aufstehen und ein bischen Lernen hat Sascha seinen Tauchkurs beendet. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, gab es morgens als der Wecker klingelte ( um acht!) einiges Gemecker, aber er hats dann doch durchgezogen, und ich bin mächtig stolz auf ihn :)
Es macht ihm sehr viel Spass, einen Walhai hat er zwar noch nicht gesehen, aber es ist ja noch etwas Zeit…
Die Zeit auf Koh tao war sehr schön, die Leute von der Tauchschule waren so nett und wir hatten richtig viel Spass mit ihnen…bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir auf unserer Reise Koh Tao besuchen. Da Tanja und Arno auch tauchen waren, bin ich dann einfach mit den dreien zusammen aufs tauchboot gegangen, und bis auf dass ich seekrank wurde und kotzen musste hatten wir einen schönen Tag :) Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zur Zeit sind wir auf Koh PHangan, haben hier Jessi, Bomber, Marco und Hannah getroffen und geniesen einfach nur faul die Tage am Strand…

Bild

Die Sicht von unserem Balkon

Bild

Unser Bad

Bild

Das Leben kann so schön sein…bis bald…

 

KOH TAO

Endlich am Meer :) Wir sind nun seit einer Woche auf Koh Tao und geniesen das Leben…
Als wir hier ankamen waren wir erst etwas geschockt, da wir eine Nacht am Hauptstrand verbringen mussten und dort wird überall gebaut und die Leute waren sehr unfreundlich. WIr dachten darüber nach die Insel sofort wieder zu verlassen, sind dann aber ein bischen rumgefahren und haben für die nächsten Tage ein kleines Bungalow an einem ruhigen Strand, weit weg von den Menschenmassen und dem Partystrand gefunden.
P1030610
P1030615
Wir liegen den ganzen Tag am Strand und schnorcheln fleissig…

P1030621
P1030644
P1030686
P1030691

Es gibt hier auf der Insel viele kleine schöne Bilderbuchstrände mit weissem Sand und türkisem Wasser…wie im Film :)
P1030681
P1030696
Sascha hat am 19. seinen tauchkurs begonnen, muss jetzt jeden Morgen um 7.30 Uhr aufstehen und kommt erst gegen 18 Uhr zurück…Ihr könnt euch vorstellen wie sehr er das mag :) Aber es macht ihm sehr viel Spass…morgen muss er noch einen Test schreiben und dann hat er seine Tauchprüfung bestanden :)
Tanja und Arno sind inzwischen auch hier angekommen, wir haben sehr viel Spass zusammen und sind jetzt in ein anderes Resort umgezogen, in den Bergen mit Blick auf die Bucht…IT’S PARADIES!!!
Lernen für den Tauchkurs…
P1030701
Endlich sind sie da…Tanja und Arno :)
P1030704
P1030705
Unsere neue `Residenz`, mit Sofa auf dem Balkon :)
P1030700
P1030708
WIr haben hier nur ab und zu internet, aber bald kommen noch mehr bilder…ach ja eins noch…
P1030709